Herbios goes MUGLI

Als Partnerunternehmen des Innovationslabors „GrünStattGrau“ (GSG) ist Herbios nun auch am mobilen Ausstellungsmodul MUGLI (steht für: mobil, urban, grün, lebendig, innovativ) von GSG vertreten. MUGLI ist ein Container, an dem Begrünungstechnologien ausgestellt werden. Dazu zählen vor allem Bauwerksbegrünungstechnologien wie Dachbegrünungen, auch mit Photovoltaik kombiniert, Fassaden-, Wand- und Innenraumbegrünungen sowie vertikale Pflanzenkläranlagen. Es werden die eingesetzten Techniken und die ökologischen Vorteile der verschiedenen Technologien erläutert. Das Modul wechselt alle paar Monate den Standort und hat sich zur Aufgabe gemacht, in möglichst vielen Gemeinden die Funktionalität und Sinnhaftigkeit von Gebäudebegrünungen zu vermitteln.

Nichtsdestotrotz hat bisher die Möglichkeit gefehlt, diese Begrünungen auch in essbarer Form und vor allem für den Privatkunden, der sich Balkon oder Terrasse begrünen möchte, umzusetzen. Genau darauf hat sich Herbios spezialisiert und sich daher auch entschlossen auf dem MUGLI auszustellen. Wir zeigen mit einem Wandmodul vor allem auch das ganzjährige Gärtnern, das sich auch im ersten Jahr unserer Teilnahme schnell von den Nutzpflanzenbegrünungen abgehoben hat: unsere Wintersalate vermitteln die Pracht des Grüns auch in der kalten Jahreszeit. Und das coole daran: man kann das alles natürlich essen und es ist sogar noch gesünder, als so manches Sommergemüse.

Somit reisen unsere Erdbeeren, Salate und Kräuter ab nun in alle Länder und Städte mit und bringen den Menschen unsere Vision nahe. Die lautet: grüne Städte und Häuser durch essbare Vertikalgärten. Wir werden über neue Standorte laufend berichten. Am besten folgt ihr uns auch auf unseren Social Media Kanälen!








338 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen