top of page
  • Herbios

5 + 1 Jahre Herbios

Herbios wurde 2015 von Jürgen Herler in Maria Anzbach im schönen Wienerwald mit der Vision gegründet, einen Beitrag zu lebenswerten, begrünten und essbaren Städten zu leisten und Stadtbewohnern die Möglichkeit zu geben, selbst biologisches Gemüse, Salate und Kräuter anzubauen. Wie diese Vision Realität werden kann, hat Jürgen in seinem 2019 erschienenen Buch "Hände in die Erde" beschrieben und welche wichtige Rolle Vertikalgärten und selbstangebautes Gemüse dabei einnehmen.

Trotz der Schwierigkeiten, mit denen wir alle seit Beginn des vorherigen Jahres leben müssen, konnten wir unser kleines Unternehmen schnell weiterentwickeln. So war es nach 5 Jahren so weit, dass Herbios im Sommer 2020 in die Herbios Vertikalgarten GmbH umfirmiert wurde. Geschäftsführende Gesellschafter sind dabei Dr. Jürgen Herler und DI Dr. Manfred Peritsch.


In diesem einen Jahr hat sich so Einiges getan. Wir haben eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne durchgeführt, mit der es uns ermöglicht wurde, unseren neuen Standort in Wien-Simmering schnell einzurichten und auszubauen. Dabei haben wir uns vor allem auf die Gestaltung des Außenbereiches und in die Investition von nachhaltigen Rohstoffen fokussiert. So wurden hier nicht nur Vertikalbeete und eine Klimaterrasse aufgestellt, sondern ein Schaugarten mit Bepflanzung und Bewässerung errichtet. Daneben stehen immer wieder Prototypen von neuen Modulen oder Beetvariationen. Neben einer Sitzbank mit integriertem Wassertank wurde auch schon die modulare Klimaterrasse getestet (mehr dazu bald 😉). Über einen Besuch von interessierten Menschen freuen wir uns immer und beraten gerne über die verschiedensten Möglichkeiten für Balkon und Terrassen.




Schnell hat sich dabei herausgestellt, dass wir mehr helfende Hände benötigen, um das Interesse an Vertikalbeeten bewältigen zu können. Was dazu geführt hat, dass wir neue Teammitglieder aufnehmen durften. Sie sind wie wir alle nicht nur maßgeblich für den Erfolg von Herbios verantwortlich, sondern leben auch die gemeinsame Vision des vertikalen Gartens in der Stadt. Zusammen entwickeln und bauen wir aber nicht nur Vertikalbeete, sondern haben auch schon den ein oder anderen Pflanzenmarkt durchgeführt, auch wenn es zugegebener Weise bei Wintergemüsemärkten schon mal sehr kalt werden kann. Das große Interesse an den Pflanzen, die oftmals Raritäten sind, hat uns dazu gebracht die Erstbepflanzung bei den Beeten mitzusenden. Damit können unsere KundInnen sofort mit gesunden Bio-Pflanzen mit Ihrem neuen Hobby beginnen.


Zur Zeit wirken wir auch an verschiedensten Forschungsprojekten mit. Hierbei geht es um die Begrünung von Neubauten oder um die Möglichkeiten der innerstädtischen Landwirtschaft. Mehr dazu erzählen wir euch bald.



Aber jetzt zu den wirklich spannenden Themen!


Wir feiern unseren 5+1. Geburtstag und haben dafür unsere neue Aktion für den Herbst gestartet.


Premium Modell 110E



Das Beet ist ab 990€ erhältlich*.

Wenn du 2 Beete bestellst, kostet das zweite Beet nur noch 850€.

Wähle dazu den Artikel mit der Endung 1+1

Dazu gibt es frische Bio-Wintergemüse-Setzlinge und das Buch „Hände in die Erde“

*in limitierter Stückzahl.



Special: Wenn Du bereits selbst ein Herbios Beet besitzt und Neukunden anwirbst, bekommst Du als Dankeschön einen 50€ Gutschein und das Buch „Hände in die Erde“.

(Der Name der werbenden Person muss im Kommentarfeld bei der Bestellung angegeben werden.)


Wir freuen uns auf den Start in die Wintersaison mit Euch!


Euer Herbios-Team





243 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page